Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Empty piggy moneybox on light blue background Broken piggy bank, empty inside, smashed on light blue background. Concept of recession, bank and lesion. 3D rendering
STOCK.ADOBE.COM adobe Symbolbild Adobestock Adobe Stock

Der Wohlstand erodiert: Was jetzt getan werden kann

Foto: Denis Ismagilov, stock.adobe.com

Wegen der explodierenden Energiepreise fragen sich viele Menschen, wie sie ihre Rechnungen begleichen sollen. Die Inflation nagt am Ersparten der Mittelschicht. Auswege sind nicht leicht, aber es gibt sie.

Die Deutschen sind so reich wie nie. In den letzten Jahren konnte man diese Meldung regelmäßig lesen. Im Jahr 2021 ist das Geldvermögen der Haushalte auf den Rekordwert von 7,6 Billionen Euro gestiegen. Die Zahl erregt angesichts ihrer Größe Ehrfurcht. Wenn einem nicht das Bild von Dagobert Duck in den Sinn kommt, der erst nach einem Bad im Geldspeicher erfrischt in den Tag startet, so scheint es uns zumindest so schlecht nicht zu gehen. Doch das Bild ist ein Zerrbild. Forscht man nach, kommt man schnell zu der Erkenntnis, dass das Vermögen nicht nur ungleich verteilt ist, sondern dass es für große Teile der Bevölkerung kaum möglich ist, Vermögen aufzubauen. Der Russland-Ukraine-Krieg droht diese Situation nicht nur zu verschärfen, die Wohlstandserosion droht sich auch tief in die Mittelschicht hineinzufressen. Ungleichheiten werden zementiert. Dem etwas entgegenzusetzen, ist nicht unmöglich, bedarf aber mutiger Schritte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.