Freitag, 19. Dezember 2014

11. April 2012 15:50 Uhr

Augsburg

Kö-Umbau: Ladehofstraße bleibt offen

Die Ladehofstraße bleibt für den Autoverkehr als Baustellenumfahrung geöffnet. Das Landgericht Augsburg hat am Mittwochmittag den Antrag des Parkhausbetreibers zurückgewiesen.

i
Die Ladehofstraße bleibt offen.
Foto: Anne Wall

Dieser sah vor, die Straße für den Verkehr zu sperren. Zu klären war für das Gericht, ob die Freigabe für den Autoverkehr mögliche Besitzrechte des Parkhauses an Grundstücksflächen berührt.

Mit der Entscheidung steht die Ladehofstraße während des Kö-Umbaus und der Sperrung des Kaiserhofknotens bis November für Autofahrer weiter als direkte Verbindung zwischen Halder- und Hermanstraße zur Verfügung. Zahlen, wie viele Autos dort täglich fahren, liegen nicht vor. Nach Schätzungen der Stadt dürfte es sich um etwa 3000 Fahrzeuge pro Tag handeln. (skro)

i

Artikel kommentieren

Schlagworte

Augsburg

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
19.12.1419.12.1420.12.1421.12.14
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                Regenschauer
	                                            Wetter
	                                            Regenschauer
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter4 C | 12 C
3 C | 7 C
2 C | 6 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Bauen + Wohnen

Unsere Autoren von A bis Z
Stefan Krog

Augsburger Allgemeine
Ressort: Lokalnachrichten Augsburg

Jobs in Augsburg


Unternehmen aus der Region

Fachkräfte-Kampagne der Region Augsburg


Partnersuche