Mittwoch, 7. Dezember 2016

05. Dezember 2013 13:43 Uhr

Augsburg

Unbekannte beschmieren Kirchen mit arabischen Schriftzeichen

In der Augsburger Innenstadt sind die Türen von mehreren Kirchen beschmiert worden - offensichtlich in arabischer Sprache.

i

Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag die Portale mehrerer Kirchen in der Augsburger Innenstadt mit Schriftzügen beschmiert. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sind der Augsburger Dom, die Moritzkirche sowie die evangelische Ullrichskirche betroffen. Am Dom wurden sowohl das Nord- wie auch das Südportal mit weißer Farbe bemalt.

 

Bislang ist unklar, welchen Hintergrunde die Schmierereien haben können. Offenbar handelt es sich jedoch um den arabischen Schriftzug "allahu akbar" ( "Gott ist groß"). Ein Spur zu den Tätern gibt es bislang offensichtlich nicht. Die Polizei setzt darauf, dass Zeugen etwas beobachtet haben. (jöh)

i

Schlagworte

Augsburg | Polizei

Ihr Wetter in Augsburg-Stadt
07.12.1607.12.1608.12.1609.12.16
Wetter Unwetter
                                                Wetter
                                                wolkig
	                                            Wetter
	                                            wolkig
                                                Wetter
                                                wolkig
Unwetter-7 C | 0 C
-4 C | 6 C
-3 C | 7 C
Das Wetter aus Ihrer Region
Nachrichten in Ihrer Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung

Öffnungszeiten Stadtmarkt
Stadtmarkt: samstags bis 14 oder bis 16 Uhr?

Kasperl als Ampelmännchen
Soll Augsburg eine Kasperl-Ampel bekommen?


Alle Infos zum Messenger-Dienst
Bauen + Wohnen

Unternehmen aus der Region

Fachkräfte-Kampagne der Region Augsburg