Freitag, 20. Oktober 2017

12. Oktober 2009 10:20 Uhr

Jugendliche Eltern in «Ein Teil von mir»

Hamburg (dpa) - Flüchtige Sexabenteuer haben ihren Preis, lautet die Botschaft des Films von Regisseur Christoph Röhl («Fast Learners» - auch für Jugendliche.

i

Jugendliche Eltern in «Ein Teil von mir»
Foto: DPA

Jonas (Ludwig Trepte, diesjähriger Adolph Grimme-Preisträger, «Ihr könnt Euch niemals sicher sein») ist ein normaler 16-Jähriger, der sich gut in der Schule macht und dessen alleinerziehende Mutter (Lena Stolze) ihn fördert, wo sie nur kann. Sein Leben kippt, als Vicky (Karoline Teska) wieder auftaucht, mit der er vor ein paar Monaten einen One-Night-Stand hatte, und ihm eröffnet, dass sie schwanger ist. Jonas will von werdenden Vaterfreuden nichts wissen, aber Vicky lässt ihm das nicht durchgehen. Sie zwingt ihn, sich sein Kind wenigstens mal anzusehen.

In der Konfrontation mit den Folgen seines Handelns lernt Jonas, Verantwortung zu übernehmen. Der Film, der einfühlsam vom Erwachsenwerden mit allen Konsequenzen erzählt, gewann den Max Ophüls-Förderpreis 2009.

(Ein Teil von mir, Deutschland 2008, 88 Min., FSK o. A., von Christoph Röhl, mit Ludwig Trepte, Karoline Teska, Lena Stolze)

www.derfilm-einteilvonmir.de

i

Veranstaltungen in der Region
Augsburger Allgemeine Aichacher Nachrichten Augsburger Allgemeine Donau Zeitung Donauwörther Zeitung Friedberger Allgemeine Günzburger Zeitung Illertisser Zeitung Landsberger Tagblatt Mindelheimer Zeitung Mittewlschwäbische Nachrichten Neu-Ulmer Zeitung Neuburger Rundschau Rieser Nachrichten Schwabmünchner Allgemeine Wertinger Zeitung
Sonstige Notdienste

Apothekennotdienste

Themenwelt Leben & Freizeit

Beauty & Wellness 30.09.2017 Ges + onl

Wellness wirkt Wunder
Mehr...

Drinnen und draußen: Bäder in der Region


Sehenswürdigkeiten in der Region