Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kommentar: Es wird Zeit für die Radl-Revolution in Aichach-Friedberg

Es wird Zeit für die Radl-Revolution in Aichach-Friedberg

Kommentar Von Christian Lichtenstern
23.08.2019

Das Fahrradhat in Aichach-Friedberg Potenzial. Nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land. Es spricht viel dafür, in das Radwegenetz zu investieren.

Wer schon mal als Tourist in Amsterdam, Kopenhagen oder in Münster unterwegs war – und zwar mit dem Rad – der steigt ab, schaut dem Verkehr auf der „Radl-Autobahn“ zu, reibt sich verwundert die Augen und erkennt dann, was eigentlich möglich ist. Dort ist das Rad kein Hindernis für die motorisierten Halbgötter wie bei uns, sondern ein entscheidender Teil der Lösung der Mobilitätsprobleme.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren