Newsticker
Von der Leyen: EU muss sich auf russischen Gas-Stopp vorbereiten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Sielenbach: Prozession und Krapfen sind in Maria Birnbaum in Sielenbach gestrichen

Sielenbach
16.02.2021

Prozession und Krapfen sind in Maria Birnbaum in Sielenbach gestrichen

Statt voller Bänke gab es heuer viel Platz beim 40-stündigen Gebet in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Beim 40-stündigen Gebet in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach ist die Zahl der Besucher wegen der Corona-Pandemie begrenzt. Wie das Gebet abläuft.

In diesem Jahr ist alles anders beim 40-stündigen Gebet in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach, das traditionell über die Faschingstage stattfindet. Die Männer vom Blauen Bund sitzen am Dienstagnachmittag bei der Abschlussandacht nicht im Altarraum und es findet keine Prozession statt, bei der sie das Allerheiligste Sakrament des Altars auf dem Rundgang durch die Kirche begleiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.