1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. 14-Jähriger soll 12-Jährige sexuell missbraucht haben

Augsburg

29.05.2016

14-Jähriger soll 12-Jährige sexuell missbraucht haben

In einem Augsburger Freibad soll ein 14-Jähriger eine 12-Jährige sexuell missbraucht haben.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolfoto)

Ein 14-Jähriger soll in einem Augsburger Freibad eine 12-Jährige sexuell missbraucht haben.

Laut Polizeibericht ging die Zwölfjährige aus Augsburg am Samstag gegen 18.50 Uhr im Freibad an der Schwimmschulstraße in eine Duschkabine. Ein 14 Jahre alter Jugendlicher soll dem Mädchen gefolgt sein und sich Zutritt zur Duschkabine verschafft und diese dann von innen verschlossen haben.

Laut Polizeibericht begann er anschließend, das Mädchen mit Shampoo einzuseifen. Dabei soll er sie im Brust- und Gesäßbereich berührt haben. Anschließend soll er von dem Mädchen abgelassen haben, das sich dem Bademeister anvertraute. Der Bademeister verständigte die Polizei und übergab den 14-Jährigen an die Beamten. AZ

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20ADK_0020.tif
Verkehr

Von Autos auf Radwegen und Radlern auf Abwegen

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket