Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: 50 Jahre Uni: Eigentlich war alles ganz anders geplant

Augsburg
25.10.2020

50 Jahre Uni: Eigentlich war alles ganz anders geplant

Wie ein Gürtel legt sich die Straße um das Gelände der Universität Augsburg im Süden der Stadt. Über die vergangenen 50 Jahre ist es ständig gewachsen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Max Weinkamm war einer der ersten Studenten der Uni Augsburg. Damals, vor 50 Jahren, warfen die jungen Wilden dort alte Lehren über Bord. Heute züchten sie Diamanten.

Max Weinkamm war einer der allerersten Studenten an der Universität Augsburg. Heute ist er ein korrekt gekleideter Herr mit weißem Haarkranz und randloser Brille. Damals, als Augsburg vor 50 Jahren eine Uni bekam, war er ein junger Wilder. Während Weinkamm so über den heutigen Campus im Süden der Stadt spaziert, kommen die Bilder von früher zurück. „Da war nichts als Wiesen und Weiden und ein alter Flugplatz“, erinnert sich der Augsburger. Die ersten Studenten konnten von modernen Gebäuden nur träumen. Sie begannen in einer provisorisch hergerichteten Fabrikhalle. Warum das? Weil die Gründung der Uni Augsburg eine Art Überraschungsei in der Bildungslandschaft war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.