Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Die Dominikaner geben die Heilig-Kreuz-Kirche in Augsburg auf

Augsburg
07.09.2020

Die Dominikaner geben die Heilig-Kreuz-Kirche in Augsburg auf

Plus Der Dominikanerorden gibt das Gotteshaus Heilig Kreuz ans Bistum zurück. Als Seelsorger wollen die Patres jedoch weiterhin in Augsburg wirken.

Und wieder zieht sich eine katholische Ordensgemeinschaft aus Augsburg zurück. Nach 88 Jahren haben die Dominikaner die Wallfahrtskirche Heilig Kreuz an die Diözese zurückgegeben. „Eine Ära geht zu Ende“ – mit diesen Worten bedankte sich Bischof Bertram Meier für ihr Wirken. Bereits vor zehn Jahren gab der Jesuitenorden seine Niederlassung am Perlachberg nach 56 Jahren auf, und vor zwölf Jahren verließen die Kapuziner ihr Kloster St. Sebastian bei der MAN. Ganz aufhören wird die Präsenz der Dominikaner in Augsburg noch nicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.