Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Immo-Preise auf Höchststand: So stark sind Kaufpreise und Mieten gestiegen

Augsburg
27.07.2021

Immo-Preise auf Höchststand: So stark sind Kaufpreise und Mieten gestiegen

In Augsburg entstehen mehrere neue Wohnbauprojekte. Das aktuell größte ist der Ackermannpark neben dem Dehner-Gartencenter an der Bgm.-Ackermann-Straße (hier ein Luftbild vom Mai).
Foto: U. Wagner (Archiv)

Plus Innerhalb eines Jahres stiegen in Augsburg die Kaufpreise für Wohnungen um bis zu 15 Prozent, so der Maklerverband IVD. Die Mieten steigen aber deutlich langsamer.

Die Preise für Immobilien in Augsburg sind innerhalb des vergangenen Jahres weiter gestiegen. Bei Neubau-Wohnungen registrierte der Maklerverband IVD zwischen Frühjahr 2020 und Frühjahr 2021 eine Kaufpreissteigerung um 14,5 Prozent, bei Bestandswohnungen fiel die Preissteigerung mit 6,4 Prozent zahmer, aber nach wie vor beachtlich aus. Die Corona-Pandemie habe im Wohnimmobilienmarkt keine großen Spuren hinterlassen, so Florian Schreck, IVD-Vorstandsmitglied und Makler in Augsburg. Wer Geld übrig habe, stecke es angesichts fehlender Anlage-Alternativen häufig in eine Immobilie. "Die Nachfrage ist ungebrochen, ebenso wie die Impulse aus München." Auch die Mieten von neu- oder wiedervermieteten Wohnungen sind gestiegen, allerdings auf niedrigerem Niveau und vor allem bei Erstbezugswohnungen. Hier gab es innerhalb eines Jahres Steigerungen um knapp drei Prozent (Bestand) beziehungsweise knapp acht Prozent (Neubauten). 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.