Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Massive Schäden: Biber im Sparrenlech ärgert Anwohner

Augsburg
07.01.2019

Massive Schäden: Biber im Sparrenlech ärgert Anwohner

Eva Nagelmüller und weitere Anwohner am Sparrenlech haben Probleme mit Biber-Verbiss. Sie fordern Lösungen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Ein Biber richtet erhebliche Schäden in den Gärten einer Augsburger Wohnanlage an. Betroffene Bürger fordern eine Lösung von der Stadt.

Mitten in der Stadt, am Sparrenlech hinter der City Galerie, hat sich ein Biber angesiedelt. Er fällt Bäume und Sträucher entlang des Kanals und in angrenzenden Gärten der Wohnanlage City Palais. Sehr zum Ärger von Anwohnern. Eva Nagelmüller klagt als Betroffene, der Biber habe inzwischen einen Schaden von mehreren Tausend Euro angerichtet. „Das ist nicht mehr zumutbar“, sagt die Anwohnerin. Schon seit Monaten sei sie deshalb mit der Stadt in Kontakt. Eine Lösung des Problems sei nicht in Sicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.