Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburger Polizistenmord: Großeinsatz: Sonderkommando nimmt zwei Verdächtige fest

Augsburger Polizistenmord
29.12.2011

Großeinsatz: Sonderkommando nimmt zwei Verdächtige fest

Beamte eines  Sondereinsatzkommandos waren bereits kurz nach dem Augsburger Polizistenmord Ende Oktober im Einsatz (Bild). Am heutigen Donnerstag, knapp zwei Monate nach der Tat, nahmen sie nun zwei Verdächtige fest.
8 Bilder
Beamte eines Sondereinsatzkommandos waren bereits kurz nach dem Augsburger Polizistenmord Ende Oktober im Einsatz (Bild). Am heutigen Donnerstag, knapp zwei Monate nach der Tat, nahmen sie nun zwei Verdächtige fest.
Foto: Wall/Archiv

Steht der Augsburger Polizistenmord vor der Aufklärung? Acht Wochen nach dem Tod von Mathias Vieth haben Sondereinsatzkräfte heute zwei Verdächtige gefasst.

Wie die Augsburger Allgemeine erfuhr, schlugen die Fahnder am Donnerstagvormittag zeitgleich an zwei Orten zu. In Augsburg und auch in Friedberg nahmen Beamte eines Sondereinsatzkommandos zwei Männer fest. Der Verdacht: Sie sollen in den Mord am Augsburger Polizisten Mathias Vieth verwickelt sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.