Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tiere: Landschaftspfleger bei der Arbeit

Tiere
17.06.2011

Landschaftspfleger bei der Arbeit

Oliver Brem
3 Bilder
Oliver Brem

Juliana und Oliver Brem stellen ihre Esel für Beweidungsprojekte zur Verfügung. Derzeit sind ihre Tiere im Güterverkehrszentrum

Camillo, Charlotte und Ludwig fressen, was ihnen schmeckt. Sie toben, wenn sie Lust dazu haben. Das war’s. Aber genau das macht sie zu wertvollen Helfern. Die Esel sind derzeit als Landschaftspfleger im Einsatz. Im Güterverkehrszentrum (GVZ) Augsburg hat man die drei Esel und acht weitere Artgenossen angeheuert, um die 1,3 Hektar großen Ausgleichsflächen zu bewirtschaften. Es ist das erste Beweidungsprojekt dieser Art in der ganzen Region.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren