Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburg: Eva Weber will mehr Geld vom Freistaat gegen Extremismus

Augsburg

Eva Weber will mehr Geld vom Freistaat gegen Extremismus

    • |
    Die Halle 116 soll an NS-Opfer in Augsburg erinnern und Bildungsarbeit gegen Extremismus leisten.
    Die Halle 116 soll an NS-Opfer in Augsburg erinnern und Bildungsarbeit gegen Extremismus leisten. Foto: Michael Hochgemuth

    Augsburg braucht dringend mehr Geld vom Freistaat, um mit Bildungsarbeit in Schulen gegen zunehmenden Extremismus in der Gesellschaft anzugehen. Diesen Appell richtete Oberbürgermeisterin Eva Weber bei der Eröffnung der Halle 116 in Pfersee an die designierte bayerische Kultusministerin Anna Stolz. Rund die Hälfte der Der Krieg in Nahost sorgt in der Bevölkerung für Unruhe. "Wir müssen dafür sorgen, dass Kinder diskriminierungsfrei aufwachsen können", so Weber. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden