Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Bauen & Wohnen
  3. Wirtschaft: Bauholz ist teuer und der Krieg sorgt für weitere Schwankungen

Wirtschaft
06.06.2022

Bauholz ist teuer und der Krieg sorgt für weitere Schwankungen

Holz ist teuer, aber gleichzeitig ein immer beliebterer Baustoff.
Foto: Matthias Becker (Symbolbild)

Plus Jahrzehntelang war der Holzmarkt stabil. Doch seit etwas mehr als einem Jahr gehen die Preise rauf und runter. Der Ukraine-Krieg ist nicht der einzige Grund.

Immer häufiger setzen Bauherrinnen und -herren auf Holz. Es wächst nach und gilt als klimafreundlich. Die Politik will den Holzbau auch finanziell stärker fördern. Doch seit über einem Jahr ist der Bauholzmarkt erheblichen Schwankungen ausgesetzt, die Preise steigen rapide. Anfangs bedingt durch die weltweit hohe Nachfrage und einer schlechten Holzernte, spielt nun auch der Krieg in der Ukraine eine Rolle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.