Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Katholische Kirche: Missbrauchsfälle in der Region: So reagiert das Bistum Augsburg

Katholische Kirche
25.09.2018

Missbrauchsfälle in der Region: So reagiert das Bistum Augsburg

Das Bistum Augsburg hat am Mittwoch Stellung zu den Ergebnissen der Missbrauchsstudie bezogen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Auch für das Bistum Augsburg wurden bei der Missbrauchsstudie im Auftrag der Katholischen Kirche Ergebnisse erhoben. Was der Bischof sagt.

Die Katholische Deutsche Bischofskonferenz hat am Dienstagnachmittag auf ihrer Herbstvollversammlung in Fulda die von ihr in Auftrag gegebene Studie zum Missbrauchsskandal der Kirche vorgestellt. Welche Daten die Studie für die Region erhoben hat und zu welchen Ergebnissen sie gekommen ist, darüber informierte das Bistum Augsburg ebenfalls am Dienstag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.