Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Höchstädt: Höchstädter Stadtrat will sein Mandat niederlegen

Höchstädt
12.09.2019

Höchstädter Stadtrat will sein Mandat niederlegen

Der Schwennenbacher Simon Wetschenbacher hört auf.
Foto: Stadt Höchstädt

Der Schwennenbacher Simon Wetschenbacher hört auf. Dies habe keine privaten Gründe, wie er betont. Bei der nächsten Sitzung ist er schon nicht mehr dabei.

Der Höchstädter Stadtrat hat am kommenden Montag, 16. September, 19 Uhr, eine Sitzung. Der erste Tagesordnungspunkt ist dabei ein Antrag von Stadtrat Simon Wetschenbacher. Er bittet um Entlassung aus seinem Ehrenamt und die Berufung des Listennachfolgers. Auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigt Wetschenbacher, dass er nicht mehr weiter als Stadtrat fungieren will. Mehr wolle er dazu nicht sagen. Wichtig, und das betont Wetschenbacher deutlich, sei ihm aber, dass diese Entscheidung keinerlei private Gründe habe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.