Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Das Insektenschutzgesetz: Meinungen aus dem Kreis Dillingen

Landkreis Dillingen
19.02.2021

Das Insektenschutzgesetz: Meinungen aus dem Kreis Dillingen

Um die Bestände an Bienen, Hummeln und anderen Tieren zu erhalten, plant das Umweltministerium ein Insektenschutzgesetz. Nicht alle im Kreis Dillingen sind davon begeistert.
Foto: Patrick Pleul, dpa

Noch ist es ein Entwurf. Dennoch bringen sich Bauern und Naturschützer im Kreis Dillingen schon in Stellung. Wir haben die Meinungen gesammelt und einander gegenübergestellt.

Es brannte. Mit Mahnfeuern setzten Landwirte auch in unserer Region ein Zeichen gegen das neue Insektenschutzgesetz. Der Bauernverband (BBV) befürchtet, dass die Maßnahmen, die Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgeschlagen hat, gravierende Auswirkungen auf die Landwirtschaft, auf die Bewirtschaftung von FFH-, Vogel- oder Naturschutzgebieten hat. Im Landkreis Dillingen, so der BBV, seien davon „mehrere Tausend Hektar betroffen“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.