Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wertingen: Überholmanöver bei Binswangen endet gerade noch glimpflich

Wertingen
15.10.2019

Überholmanöver bei Binswangen endet gerade noch glimpflich

Zwei Unfälle im Bereich Wertingen ereigneten sich am Montag.
Foto: Widemann

Zwei Verkehrsunfälle zum Wochenstart in Wertingen und Binswangen. Verletzt wurde dabei niemand. Dafür entstand hoher Sachschaden. In beiden Fällen waren Traktoren involviert

Ein Überholmanöver mit Folgen verursachte ein 24-jähriger Autofahrer am Montagabend gegen 18.15 Uhr auf der Staatsstraße 2033 bei Binswangen. Laut Polizei war der junge Mann mit seinem Volkswagen in Richtung Höchstädt unterwegs. Der Fahrer wollte ein vorausfahrendes Traktorgespann überholen, das ein 31-Jähriger steuerte. Beim Überholen kam dem VW-Fahrer ein Auto entgegen. In diesem saß ein 41-jähriger Familienvater. Wie die Polizei mitteilt, befanden sich für kurze Zeit alle drei Fahrzeuge nebeneinander auf der Straße.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren