Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth : OB-Wahl in Donauwörth: Ein Chefposten – vier Bewerber

Donauwörth 
07.08.2019

OB-Wahl in Donauwörth: Ein Chefposten – vier Bewerber

Im Rahmen des Reichsstraßenfestes trafen die vier Donauwörther OB-Kandidaten aufeinander – zumindest fürs Bild. Ob es bei den vier Bewerbern (von links) Michael Bosse (FW/ PWG), Jürgen Sorré (parteilos/ SPD), Joachim Fackler (CSU) und Albert Riedelsheimer (Grüne) bleiben wird, oder sich noch jemand meldet, ist bis dato unklar.
4 Bilder
Im Rahmen des Reichsstraßenfestes trafen die vier Donauwörther OB-Kandidaten aufeinander – zumindest fürs Bild. Ob es bei den vier Bewerbern (von links) Michael Bosse (FW/ PWG), Jürgen Sorré (parteilos/ SPD), Joachim Fackler (CSU) und Albert Riedelsheimer (Grüne) bleiben wird, oder sich noch jemand meldet, ist bis dato unklar.

Plus Bislang vier Kandidaten wollen in Donauwörth um das höchste Amt der Stadt kämpfen. Was ihre Ansätze sind. 

Wer wird Donauwörths neuer Oberbürgermeister? Dass es einen Neuen geben wird, das steht seit Längerem fest. OB Armin Neudert (CSU), jüngst von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit einer Verdienstmedaille ausgezeichnet, wird definitiv nicht wieder antreten zur Wahl am 15. März 2020. Dafür haben sich bislang vier Kandidaten in Stellung gebracht. Wir haben mit ihnen über ihre Motivation und Ziele gesprochen – und darüber, was ihrer Meinung nach die heißen Eisen in Donauwörth sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren