Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Gesundheit: Neuburger Krankenhaus in neuen Händen

Gesundheit
07.06.2017

Neuburger Krankenhaus in neuen Händen

Luftaufnahme der Kliniken St. Elisabeth.
2 Bilder
Luftaufnahme der Kliniken St. Elisabeth.
Foto: Hajo Dietz

Seit 1. Juni gehören die Kliniken St. Elisabeth im benachbarten Neuburg zur Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg. Davon sollen Mitarbeiter wie auch Patienten profitieren. Viele davon kommen auch aus dem Landkreis Donau-Ries.

Am 1. Juni haben die Schwestern des Elisabethinerinnen-Klosters die Kliniken St. Elisabeth an die KJF Augsburg übergeben. Von diesem Verbund sollen sowohl Patienten als auch Mitarbeiter profitieren, da künftig alle katholischen Akutkliniken mit vier Standorten in der Diözese, ebenso wie drei Rehakliniken für Kinder- und Jugendliche, unter dem Dach der KJF zusammengeschlossen sind und eng zusammenarbeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.