Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Kissing: Giftköder am Weitmannsee: Offene Worte statt feiger Attacke

Giftköder am Weitmannsee: Offene Worte statt feiger Attacke

Kommentar Von Eva Weizenegger
01.02.2021

Plus Hinterhältig und rücksichtslos ist die Giftköder-Attacke am Kissinger Weitmannsee. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Was geht nur in jemanden vor, der sich so sehr über Hunde ärgert, dass er Giftköder auslegt? Ist es Hass auf Tiere generell oder eine psychische Erkrankung oder einfach nur die blanke Wut? Am Kissinger Weitmannsee war die Polizei im Einsatz, um dort die giftigen Trockenfutterkörner einzusammeln, die Unbekannte verteilt hatten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.