Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Vöhringen: Ist das Parken im Vöhringer Stadtcenter ein Problem?

Vöhringen
12.07.2019

Ist das Parken im Vöhringer Stadtcenter ein Problem?

Wer von der Vöhleinstraße in das Vöhringer Stadtcenter fährt, darf dort höchstens zwei Stunden parken. Weiter hinten in der Parkstraße können Autofahrer dagegen uneingeschränkt stehen bleiben. Doch nicht jeder Besucher weiß das.
Foto: Felicitas Lachmayr

Im vorderen Bereich des Vöhringer Stadtcenters sind zwei Stunden erlaubt, weiter hinten in der Parkstraße dürfen Autofahrer unbegrenzt stehen. Das sorgt für Verwirrung und Ärger.

Als Irmgard Wagner aus dem Auto aussteigt, blickt sie sich etwas ratlos um: „Muss ich hier bezahlen oder eine Parkscheibe benutzen?“ Sie ist zum ersten Mal im Vöhringer Stadtcenter unterwegs. Erst ein Blick auf das Straßenschild verrät: mit Parkscheibe darf sie hier zwei Stunden kostenlos stehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.