Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Weißenhorn: So kommt das Wasser in Weißenhorn von den Brunnen in die Haushalte

Weißenhorn
01.09.2021

So kommt das Wasser in Weißenhorn von den Brunnen in die Haushalte

Roland Tschamler ist Wasserwerksmeister beim Wasserwerk Weißenhorn. Er und seine drei Mitarbeiter überwachen unter anderem die Qualität des Trinkwassers für gut 4500 Haushalte.
Foto: Roland Furthmair

Plus Wasserwerksmeister Roland Tschamler erläutert am Beispiel des Weißenhorner Betriebs, wie die Wasserversorgung funktioniert. Alte und neue Technik ergänzen sich.

Einfach den Wasserhahn öffnen und schon fließt es aus der Leitung. Die wenigsten Menschen machen sich bei dieser alltäglichen Handlung Gedanken darüber, welcher Aufwand betrieben wird, damit Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr frisches Trinkwasser haben. Im Rahmen unserer Sommerserie blicken wir deshalb hinter die Kulissen. Am Beispiel des städtischen Wasserwerks Weißenhorn erläutert Roland Tschamler den Weg des Wassers von den Brunnen bis in die Haushalte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.