Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Krumbacher Trinkwasser: Welche Folgen die Verunreinigung hat

Krumbach
20.11.2021

Krumbacher Trinkwasser: Welche Folgen die Verunreinigung hat

Westlich der Bahnlinie müssen Krumbacher ihr Trinkwasser momentan abkochen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Plus Das Trinkwasser im Westen Krumbachs muss seit Donnerstagnachmittag abgekocht werden. Das hat Folgen für Bewohner, aber auch für Schulkinder.

„Kann ich das Wasser daheim noch trinken?“ Diese Frage stellen sich die Krumbacher seit Donnerstagnachmittag. Seitdem müssen alle Bewohner westlich der Bahnlinie Günzburg–Mindelheim ihr Wasser abkochen und auch Schulen sind betroffen. Die Wasserwarte haben Keime in den Wasserrohren im Krumbacher Westen gefunden, der Osten und die Ortsteile sind zwar nicht betroffen, aber die Bewohner im Westen und auch das Schul- und Sportzentrum. Wie kam es zu der Warnung und wie geht es jetzt weiter?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.