Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Nattenhausen: Nach tödlichem Unfall: Kreuzung bei Nattenhausen soll sicherer werden

Nattenhausen
22.12.2020

Nach tödlichem Unfall: Kreuzung bei Nattenhausen soll sicherer werden

Die Kreuzung Staatsstraße 2018 und Kreisstraße GZ13 im Westen von Nattenhausen hat sich zum Unfallschwerpunkt entwickelt. Als erste Maßnahme wurden Blitzleuchten installiert, die auf die Stoppstelle aufmerksam machen sollen. Weitere Maßnahmen werden folgen.
Foto: Alois Thoma

Plus Nach dem tödlichen Unfall soll die Kreuzung bei Nattenhausen umgebaut werden. Erste Maßnahmen wurden bereits getroffen. Währenddessen ermittelt die Polizei gegen den Unfallverursacher.

Eine Woche ist es her, dass an einer Kreuzung bei Nattenhausen ein 58-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Der Mann war in Richtung Breitenthal unterwegs, als er am Steuer seines Kleinwagens mit einem Gespann aus Pkw und Autotransport-Anhänger kollidierte. Dessen Fahrer hatte wohl das Stoppschild übersehen, als er Richtung Ebershausen über die Kreuzung fahren wollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.