Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Kunterbunte Feiertage im Herzen von Neu-Ulm

Neu-Ulm
01.06.2019

Kunterbunte Feiertage im Herzen von Neu-Ulm

Ein Höhepunkt der Feier: Die Lichtinstallation auf der Fassade des Donaucenters.
14 Bilder
Ein Höhepunkt der Feier: Die Lichtinstallation auf der Fassade des Donaucenters.
Foto: Alexander Kaya

Es hätte nicht besser sein können: Das zweitägige Fest zum Neu-Ulmer Stadtjubiläum hat stimmungsvoll auf dem Schwal begonnen - und danach heftig an Schwung gewonnen.

Natürlich ist es komplett unwichtig, mit wie vielen Schlägen ein Oberbürgermeister ein Bierfass anzapft. Registriert wird es trotzdem. Also: Gerold Noerenberg hat am heutigen Samstagvormittag vier Mal auf den Zapfhahn geschlagen, und dann saß das Ding. Das Bier konnte fließen, oder vielmehr schäumen, was dem Ereignis deutlich mehr gerecht wurde: Es war der spritzige Auftakt zur zweitägigen Feier, mit der Neu-Ulm die Stadterhebung vor 150 Jahren feierte. Ein vielversprechender Beginn, der im Laufe des Tages tatsächlich all das einlöste, was man erwarten konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.