Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Neu-Ulm zeigt sich beim Töpfermarkt bunt und verspielt

Neu-Ulm
01.09.2019

Neu-Ulm zeigt sich beim Töpfermarkt bunt und verspielt

Bunt und verspielt präsentierte sich der Töpfermarkt auf dem Petrusplatz. Bei strahlendem Sonnenschein war am Samstag viel los. Am Sonntag hatten viele Geschäfte in Neu-Ulm auf und lockten Besucher mit einem bunten Programm.
3 Bilder
Bunt und verspielt präsentierte sich der Töpfermarkt auf dem Petrusplatz. Bei strahlendem Sonnenschein war am Samstag viel los. Am Sonntag hatten viele Geschäfte in Neu-Ulm auf und lockten Besucher mit einem bunten Programm.
Foto: Dagmar Hub

Der Töpfermarkt und der verkaufsoffene Sonntag locken viele Besucher in die Innenstadt. Nur der Regen trübt zeitweise ein wenig die Stimmung.

Das letzte Sommerwochenende: Obwohl auch an den Badeseen am Samstag reger Betrieb herrschte, lockte das qualitätvolle Angebot des beliebten Töpfermarkts auf dem Neu-Ulmer Petrusplatz bei strahlendem Sonnenschein jede Menge Publikum an. Etwas schwächer war der Zulauf am Sonntag, an dem der Regen kam und der Sommer sich verabschiedete. Beim verkaufsoffenen Sonntag mit zahlreichen Aktionen war vor allem in der Glacis-Galerie gut und trocken zu shoppen. Es kam deutlich mehr Publikum als an einem normalen Werktag. Der Rathausplatz im Regen konnte allerdings mit dem südlichen Flair einer italienischen Piazza bei der Festa italiana nicht mithalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.