Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Ulmer träumen weiter von einer Seilbahn auf die Wilhelmsburg

Ulm
15.05.2021

Ulmer träumen weiter von einer Seilbahn auf die Wilhelmsburg

Die Standseilbahn Ascensor da Bica fährt in Lissabon durch die Stadt. Auch in Ulm gibt es den Traum von einer Seilbahn.
Foto: Jan Woitas, dpa (Archivbild)

Plus Gondeln wird es über Ulm nicht geben, eine Standseilbahn zur Wilhelmsburg könnte aber kommen. Dahinter steckt ein lang gehegter Wunsch, doch die Hürden sind groß.

Eine Seilbahn, die über dem Stau schwebt und Pendler durch die Stadt transportiert: In Neu-Ulm und Ulm ist diese Idee vom Tisch. Von dem Wunschtraum übrig geblieben ist etwas, das nach den Worten von Tim von Winning auch als Technologie gelten könnte, mit der vor anderthalb Jahrhunderten Schlossberge touristisch erschlossen worden sind. Dennoch sieht der Baubürgermeister Chancen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

16.05.2021

Cable car zur Williburg rauf...

Permalink