Newsticker
Selenskyj ruft Bewohner der von Russland besetzten Gebiete zum Widerstand auf
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Neu-Ulm: Weiße statt Rote? Polizei muss bei Currywurst-Streit in Ludwigsfeld eingreifen

Neu-Ulm
07.07.2022

Weiße statt Rote? Polizei muss bei Currywurst-Streit in Ludwigsfeld eingreifen

In Ludwigsfeld ist in einem Biergarten der Streit um eine Currywurst eskaliert. Die Polizei musste anrücken.
Foto: Jens Kalaene, dpa (Symbolbild)

In Ludwigsfeld kommt es wegen einer Currywurst zum Streit zwischen einem Gast und einem Gastronom. Die Polizei muss anrücken.

In einem Biergarten im Bereich des Neu-Ulmer Stadtteils Ludwigsfeld ist es am Mittwochabend zu einem Streit zwischen einem Gast und einem Gastronomen gekommen. Der Grund des Streits: eine Currywurst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

07.07.2022

Bitte noch den Namen der Gaststätte angeben, ich möchte auch so gerne eine Currywurst!

Permalink