Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Kommt das Einstein-Center schon im Jahr 2029 nach Ulm?

Ulm
28.01.2020

Kommt das Einstein-Center schon im Jahr 2029 nach Ulm?

Ein neuer Hingucker für Ulm? Wie schon der Bau des Ulmer Münsters und die Gründung der Universität, soll das Albert Einstein Discovery Center ein weiterer Beleg für das ambitionierte Engagement der Bürger werden.
2 Bilder
Ein neuer Hingucker für Ulm? Wie schon der Bau des Ulmer Münsters und die Gründung der Universität, soll das Albert Einstein Discovery Center ein weiterer Beleg für das ambitionierte Engagement der Bürger werden.
Foto: Alexander Kaya

Plus Die Macher des Erlebniszentrums rund um den berühmtesten Sohn der Stadt verbreiten weiter Zuversicht. Eine Straßenbahn soll das Millionen-Vorhaben bekannter machen.

Am liebsten würden die Initiatoren der Stadt zum 150. Geburtstag von Albert Einstein eine neue Attraktion bescheren. Und das wäre schon in neun Jahren. „2029 ist unser Ziel“, sagt Christoph Hahn, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins „Albert Einstein Discovery Center“. Das sei ehrgeizig aber machbar. Denn es gebe auf der ganzen Welt kaum einen zweiten Namen mit einer solchen Zugkraft. „Die Deutschen verbinden Ulm mit dem Münster. Der Rest der Welt kennt aber Albert Einstein.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.