Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Neuburger Polizei geht mit Kameras auf Streife

Neuburg
20.09.2019

Neuburger Polizei geht mit Kameras auf Streife

Präsentieren die neue Ausstattung (von links): Norbert Bachmaier, Leiter der PI Neuburg, Bettina Thierbach und Markus Reichensberger. 
Foto: Marcel Rother

Sogenannten Bodycams sollen helfen, Beamte vor Gewalt zu schützen. Und im Zweifel Beweismaterial liefern.

Für Polizisten kann es schnell gefährlich werden. Das kann ein Familienstreit sein, der aus dem Ruder läuft, eine nächtliche Streife unter Betrunkenen oder eine Verkehrskontrolle, bei der der Kontrollierte plötzlich ausrastet. Immer wieder richten sich Aggressionen gegen Beamte, nicht selten werden sie verbal und körperlich attackiert. Sogenannte Bodycams – Kameras, die die Beamten am Körper tragen – sollen das verhindern helfen. Die Beamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord werden nach und nach damit ausgestattet, nun hat die Polizeiinspektion Neuburg ihre ersten Bodycams erhalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.