Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Neuburg: Prozess am Amtsgericht Neuburg: „Wurzel allen Übels ist der Alkohol“

Neuburg
11.11.2020

Prozess am Amtsgericht Neuburg: „Wurzel allen Übels ist der Alkohol“

Der Angeklagte soll grundlos einen Mann mit einem Messer bedroht haben.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Plus Ein 41-Jähriger war im Rausch in drei Gartenhäuschen eingebrochen. Unter anderem dafür wurde ihm vor dem Amtsgericht in Neuburg der Prozess gemacht. Jetzt muss er in eine Entziehungsanstalt.

Die „Wurzel allen Übels ist der Alkohol“ befand das Gericht in einer Verhandlung gegen einen 41 Jahre alten Neuburger. Im Rausch hatte der Angeklagte 2019 grundlos einen Mann in der St.-Andreas-Straße mit einem Messer mit einer zehn Zentimeter langen Klinge bedroht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.