Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Nördlingen: Coronavirus: So bewältigen Rieser Apotheken die Krise

Nördlingen
21.03.2020

Coronavirus: So bewältigen Rieser Apotheken die Krise

Johanna Frickhinger, Inhaberin der Frickhingerschen Apotheke zum Einhorn, möchte wie auch andere Apotheken in den nächsten Tagen zum Schutz ihrer Mitarbeiter eine Plexiglaswand vor dem Verkaufstisch errichten.
Foto: Matthias Link

Plus Apotheken im Ries kämpfen mit Lieferengpässen. Desinfektionsmittel stellen sie ausnahmsweise selbst her. Wie Plexiglaswände Mitarbeiter schützen sollen.

Apotheken sind einige der wenigen Einrichtungen, die im derzeitigen Katastrophenfall noch öffnen dürfen. Doch sie kämpfen zunehmend mit Lieferengpässen, wie mehrere Rieser Apotheken bestätigen. Johanna Frickhinger, Inhaberin der Frickhingerschen Apotheke zum Einhorn, berichtet von Lieferengpässen: „Das, was wir normalerweise am selben Tag geliefert bekommen haben, bekommen wir jetzt erst am nächsten Tag.“ Der Großhandel komme mit dem Kommissionieren nicht mehr hinterher. Betroffen seien davon alle Medikamente. Hinzukomme, dass viele Medikamente in China und Indien produziert würden. Da die Krankenkassen ein Preisdumping betrieben hätten und immer weniger für die Medikamente bezahlten, sagt Frickhinger, hätten die Firmen die Produktion ins Ausland verlagert, wo sie mehr Profit machten. „Manche Medikamente sind mehrere Monate nicht lieferbar und ein Liefertermin kann nicht angegeben werden.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.