Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Weihnachten 2016: Wochentage und Weihnachtsferien: Wann ist Weihnachten 2016?

Weihnachten 2016
23.12.2016

Wochentage und Weihnachtsferien: Wann ist Weihnachten 2016?

Weihnachten 2016 nähert sich. Auf welchen Wochentag fällt der 1. Weihnachtstag und wann sind Weihnachtsferien?
Foto: Bernd Weißbrod (dpa)

Die meisten Menschen haben sehr konkrete Pläne für Heiligabend. Doch wann ist Weihnachten 2016 genau? Und wie lange dauern die Weihnachtsferien?

Weihnachten 2016 rückt immer näher. Damit steigt bei vielen die Vorfreude, die sich auf Märkten oder im dekorierten Zuhause bei Glühwein und Spekulatius genießen lässt. Bei manchen steigt aber vielleicht auch der Stress, weil noch Geschenke fehlen und für die Feiertage geplant werden muss.

An welchem Wochentag ist Heilig Abend 2016?

Doch wann ist Weihnachten 2016 genau, auf welchen Wochentag fällt Heiligabend? Zum Ärger der Arbeitnehmer ist der 25. Dezember in diesem Jahr ein Sonntag. Zumindest lässt sich an den Feiertagen aber ein langes Wochenende genießen, da der 2. Weihnachtstag am 26. Dezember logischerweise auf einen Montag fällt.

Vielleicht tröstet aber der Ausblick auf das kommende Jahr: Dann wird nämlich Heiligabend am Sonntag gefeiert, sodass sich die meisten Arbeitnehmer dann auch ohne Urlaub über drei freie Tage am Stück freuen können.

130 Buden leuchten seit Montagabend auf dem Rathausplatz: Der Augsburger Christkindlesmarkt ist mit dem Engelesspiel eröffnet worden. Hier sehen Sie Eindrücke von der Eröffnung.
16 Bilder
Die Lichter sind an: Der Augsburger Christkindlesmarkt ist eröffnet
Foto: Silvio Wyszengrad

Wann beginnen die Weihnachtsferien 2016?

Besser haben es die Schüler - denn die haben über Weihnachten alle Ferien. Zeitraum und Dauer schwanken dabei aber je nach Bundesland. Hier eine Übersicht über die Weihnachtsferien 2016 in Deutschland:

  • Baden-Württemberg: 23. Dezember bis 7. Januar
  • Bayern: 24. Dezember bis 5. Januar
  • Berlin: 23. Dezember bis 3. Januar
  • Brandenburg: 23. Dezember bis 3. Januar
  • Bremen: 21. Dezember bis 6. Januar
  • Hamburg: 27. Dezember bis 6. Januar
  • Hessen: 22. Dezember bis 7. Januar
  • Mecklenburg-Vorpommern: 22. Dezember bis 2. Januar
  • Niedersachsen: 21. Dezember bis 6. Januar
  • Nordrhein-Westfalen: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Rheinland-Pfalz: 22. Dezember bis 6. Januar
  • Saarland: 19. Dezember bis 31. Dezember
  • Sachsen: 23. Dezember bis 2. Januar
  • Sachsen-Anhalt: 19. Dezember bis 2. Januar
  • Schleswig-Holstein: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Thüringen: 23. Dezember bis 31. Dezember

Mehr zum Thema Weihnachten 2016:

TV an Weihnachten 2016: Termine für Aschenbrödel, Sissi und andere Filme

Lesen Sie dazu auch

Wann ist der 1. Advent 2016? 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.