Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bistum Augsburg: 100 Tage im Leben vom Augsburger Bischof Bertram Meier

Bistum Augsburg
10.09.2020

100 Tage im Leben vom Augsburger Bischof Bertram Meier

Ruhige Momente sind in den vergangenen Wochen selten gewesen für Bertram Meier. Mit seiner Weihe wurde er nicht nur Bischof, sondern auch zur öffentlichen Person.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Der neue Augsburger Oberhirte wird das Bistum mit seinen 1,3 Millionen Katholiken prägen. Ein Rückblick auf seine ersten 100 Tage im Amt.

Das geht ja gut los. Papst Franziskus ernennt im Januar einen neuen Bischof von Augsburg. Doch der kann wegen der Corona-Pandemie nicht geweiht werden. Und so muss Bertram Meier, der gebürtige Buchloer, warten, ein Gottesdienstverbot managen, erste Entscheidungen treffen und weiter warten. Bis zum 6. Juni – die Bischofsweihe ist Tag eins von nahezu 100, an dem wir ihn in seinem neuen Amt begleiten. Es zeigt sich: ein Mann, der keine Zeit verstreichen lassen will und der einiges vorhat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.