Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Hameln-Pyrmont – Holzminden - Wahlergebnisse mit Hessisch Oldendorf, Aerzen, Delligsen & Bad Münder am Deister (im Wahlkreis 46)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Christophe Gateau, dpa (Symbolbild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden mit Hessisch Oldendorf und Bad Münder am Deister.

Bei der Bundestagswahl 2021 wird am Sonntag, 26. September, in 299 Wahlkreisen in der Bundesrepublik gewählt. Der Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden ist einer davon.

Die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden sehen Sie direkt nach der Auszählung hier im Artikel. Falls Sie die aktuellen Ergebnisse mit den Bundestagswahl-Ergebnissen aus dem Jahr 2017 vergleichen wollen, gibt es am Ende des Artikels eine Übersicht für Sie.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden

Die Bundestagswahl-Ergebnisse für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden sehen Sie am Wahlsonntag in unserem Datencenter:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 46 Hameln-Pyrmont – Holzminden mit Hessisch Oldendorf und Bad Münder am Deister

Im Landkreis Hameln-Pyrmont wählen insgesamt acht Einheitsgemeinden. Die namensgebenden, selbstständigen Städte und Gemeinden Bad Pymont und Hameln haben die meisten Einwohner. Hier sehen Sie den Überblick zu allen Gemeinden, die im Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden wählen:

Landkreis Hameln-Pyrmont

  • Aerzen, Flecken (10.557)
  • Bad Münder am Deister, Stadt (17.415)
  • Bad Pyrmont, Stadt, selbständige Gemeinde (19.162)
  • Coppenbrügge, Flecken (6998)
  • Emmerthal (9793)
  • Hameln, Kreisstadt, große selbständige Stadt (57.276)
  • Hessisch Oldendorf, Stadt (18.190)
  • Salzhemmendorf, Flecken (9189)

Landkreis Holzminden

Einheitsgemeinden

  • Delligsen, Flecken (7726)
  • Holzminden, Kreisstadt, selbständige Gemeinde (19.790)

Samtgemeinde Bevern (5803)

  • Bevern, Flecken (3831)
  • Golmbach (893)
  • Holenberg (408)
  • Negenborn (671)

Samtgemeinde Bodenwerder-Polle (14.821)

  • Bodenwerder, Stadt (5588)
  • Brevörde (590)
  • Halle (1511)
  • Hehlen (1869)
  • Heinsen (768)
  • Heyen (449)
  • Kirchbrak (976)
  • Ottenstein, Flecken (1152)
  • Pegestorf (368)
  • Polle, Flecken (1134)
  • Vahlbruch (416)

Samtgemeinde Boffzen (6609)

  • Boffzen (2656)
  • Derental (591)
  • Fürstenberg (1023)
  • Lauenförde, Flecken (2339)

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf (15.458)

  • Arholzen (394)
  • Deensen (1353)
  • Dielmissen (774)
  • Eimen (843)
  • Eschershausen, Stadt (3461)
  • Heinade (849)
  • Holzen (523)
  • Lenne (664)
  • Lüerdissen (392)
  • Stadtoldendorf, Stadt (5636)
  • Wangelnstedt (569)

vom Landkreis Northeim

  • die Gemeinden Flecken Bodenfelde, Stadt Uslar und das gemeindefreie Gebiet Solling

Die übrigen Gemeinden des Landkreises Northeim wählen im Wahlkreis Goslar – Northeim – Osterode.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Hameln-Pyrmont – Holzminden der vergangenen Wahl

Bei der Bundestagswahl im Jahr 2017 wären im Wahlkreis 46 Hameln-Pyrmont 187.377 Bürger wahlberechtigt gewesen. Da nur 139.780 Menschen von ihrem Wahlrecht Gebrauch machten, wurde eine Wahlbeteiligung von 74,6 Prozent erzielt, was leicht unter dem deutschen Durchschnitt von 76,2 Prozent bei der Bundestagswahl 2017 liegt.

Diese beiden Kandidaten haben im Wahlkreis 46 die meisten Erststimmen erhalten:

  • Johannes Schraps (SPD) mit 39,1 Prozent der Stimmen
  • Michael Vietz (CDU) mit 33,4 Prozent der Stimmen

Im Wahlkreis Hameln-Pyrmont – Holzminden erreichte die CDU mit deutlichem Abstand die höchste Anzahl der Zweitstimmen. Hier der Überblick:

Partei Zweitstimmen Wahlkreis 46 (2017) Zweitstimmen Niedersachsen (2017)
CDU 32,0 Prozent 34,9 Prozent
SPD 31,9 Prozent 27,4 Prozent
FDP 9,9 Prozent 9,3 Prozent
Grüne 7,2 Prozent 8,7 Prozent
Die Linke 6,6 Prozent 7,0 Prozent
AfD 10,1 Prozent 9,1 Prozent
Sonstige 3,1 Prozent 3,6 Prozent

(AZ)

Mehr Infos:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.