Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Nienburg 2 - Schaumburg - Wahlergebnisse mit Stadthagen, Rehburg-Loccum & Rinteln (im Wahlkreis 40)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Nienburg II - Schaumburg: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Philipp Schröders (Symbolbild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg mit Stadthagen und Rinteln.

Im Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg, wählen Gemeinden aus den Landkreisen Nienburg und Schaumburg - wie sich aus dem Namen bereits erkennen lässt. Wir bieten Ihnen in unserem Datencenter am Wahlsonntag, 26. September 2021, die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg.

Welche Direktkandidaten haben bei der Bundestagswahl im Jahr 2017 in Nienburg II – Schaumburg am meisten Stimmen erhalten? Am Ende des Artikels finden Sie die Antwort darauf.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier legte im Dezember 2020 fest, dass die Bundestagswahl 2021 am 26. September stattfindet. Viele Termine standen nicht zur Auswahl, da Artikel 39 in Absatz 1 des Grundgesetzes einen bestimmten Zeitrahmen vorgibt, in dem die Bundestagswahl abgehalten werden muss. Nach der Auszählung sehen Sie hier die Ergebnisse im Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 40 Nienburg II – Schaumburg mit Stadthagen und Rinteln

Hier sehen Sie die Gemeinden und Städte, die im Wahlkreis 40 wählen:

Landkreis Schaumburg

Einheitsgemeinden

  • Auetal (6287; Rehren: 1305)
  • Bückeburg, Stadt (19.351; Kernstadt: 12.486)
  • Obernkirchen, Bergstadt (9240; Kernstadt: 5590)
  • Rinteln, Stadt, selbständige Gemeinde (25.487; Kernstadt: 12.330)
  • Stadthagen, Kreisstadt (22.347; Kernstadt: 16.557)

Samtgemeinde Eilsen (6845)

  • Ahnsen (1002)
  • Bad Eilsen (2551)
  • Buchholz (753)
  • Heeßen (1441)
  • Luhden (1098)

Samtgemeinde Lindhorst (7799)

  • Beckedorf (1463)
  • Heuerßen (895)
  • Lindhorst (4392)
  • Lüdersfeld (1049)

Samtgemeinde Nenndorf (17.581)

  • Bad Nenndorf, Stadt (11.279)
  • Haste (2726)
  • Hohnhorst (2094)
  • Suthfeld (1482)

Samtgemeinde Niedernwöhren (7912)

  • Lauenhagen (1335)
  • Meerbeck (1907)
  • Niedernwöhren (1997)
  • Nordsehl (690)
  • Pollhagen (1058)
  • Wiedensahl, Flecken (925)

Samtgemeinde Nienstädt (10.143)

  • Helpsen (1933)
  • Hespe (2075)
  • Nienstädt (4497)
  • Seggebruch (1638)

Samtgemeinde Rodenberg (16.013)

  • Apelern (2420)
  • Hülsede (1052)
  • Lauenau, Flecken (4331)
  • Messenkamp (740)
  • Pohle (902)
  • Rodenberg, Stadt (6568)

Samtgemeinde Sachsenhagen (9401)

  • Auhagen (1238)
  • Hagenburg, Flecken (4580)
  • Sachsenhagen, Stadt (1980)
  • Wölpinghausen (1603)

vom Landkreis Nienburg (Weser)

  • die Gemeinden Stadt Nienburg (Weser), Stadt Rehburg-Loccum, Flecken Steyerberg

Samtgemeinde Heemsen

  • die Gemeinden Flecken Drakenburg, Haßbergen, Heemsen, Rohrsen

Samtgemeinde Liebenau

  • die Gemeinden Binnen, Flecken Liebenau, Pennigsehl

Samtgemeinde Marklohe

  • die Gemeinden Balge, Marklohe, Wietzen

Samtgemeinde Mittelweser

  • die Gemeinden Estorf, Husum, Landesbergen, Leese, Stolzenau

Samtgemeinde Steimbke

  • die Gemeinden Linsburg, Rodewald, Steimbke, Stöckse

Die übrigen Gemeinden im Landkreis Nienburg wählen im Wahlkreis Diepholz – Nienburg I.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Nienburg II – Schaumburg der vergangenen Wahl

2017 fand die Bundestagswahl am 24. September statt. Maik Beermann von der CDU konnte die vergangene Bundestagswahl im Wahlkreis Stadt Osnabrück gewinnen. Er erhielt 40,6 Prozent der Stimmen. 32,7 Prozent der Wähler gaben der SPD-Direktkandidatin Marja-Liisa Völlers ihre Stimme.

Hier sehen Sie die Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis Nienburg II – Schaumburg im Überblick:

Partei Zweitstimmen Wahlkreis 40 (2017) Zweitstimmen Niedersachsen (2017)
CDU 34,3 Prozent 34,9 Prozent
SPD 29,7 Prozent 27,4 Prozent
FDP 8,5 Prozent 9,3 Prozent
Grüne 8,1 Prozent 8,7 Prozent
Die Linke 5,7 Prozent 7,0 Prozent
AfD 10,3 Prozent 9,1 Prozent
Sonstige 3,4 Prozent 3,6 Prozent

(EJ)

Mehr Infos:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.