Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Politik
  3. Bundestagswahl 2021 Ergebnisse: Stadt Hannover 1 - Wahlergebnisse mit Hainholz & Oststadt (im Wahlkreis 41)

Bundestagswahl 2021
27.09.2021

Wahlkreis Stadt Hannover I: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Menschen im Wahlkreis Stadt Hannover I ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Foto: Philipp Schröders (Symbolbild)

Am Tag der Bundestagswahl 2021 sehen Sie hier die Ergebnisse für den Wahlkreis Stadt Hannover I mit Hainholz und Oststadt.

Die Stadt Hannover hat insgesamt 534.049 Einwohner und Einwohnerinnen und gliedert sich in 51 Stadteile. Bei der Bundestagswahl 2021 wird die Stadt in zwei Wahlkreise gegliedert: Stadt Hannover I und Stadt Hannover II. Hier in diesem Artikel finden Sie am Wahlsonntag, 26. September 2021, die Ergebnisse für den "Hannover Norden" und alle Stadteile, die im Wahlkreis 41, Stadt Hannover I, wählen.

Welche Parteien haben sich bei der Bundestagswahl im Jahr 2017 in Stadt Hannover I durchgesetzt? Welcher Direktkandidat oder welche Direktkandidatin hat die meisten Stimmen erhalten? Am Ende des Artikels finden Sie die Antwort darauf.

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse für den Wahlkreis Stadt Hannover I

Am 14. Dezember 2020 wurde das Datum der Bundestagswahl 2021 veröffentlicht: Sonntag, 26. September 2021. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Termin nach einem Vorschlag der Bundesregierung festgelegt. Viel Auswahl gab es allerdings nicht, da Artikel 39 in Absatz 1 des Grundgesetzes einen bestimmten Zeitrahmen vorgibt, in dem die Bundestagswahl ausgetragen werden muss. Außerdem ist festgelegt, dass die Wahl an einem Feiertag oder an einem Sonntag abgehalten wird, damit möglichst viele Bürger zur Wahl gehen können. Am Sonntagabend, 26. September 2021, sehen Sie nach der Auszählung hier an dieser Stelle im Artikel alle Ergebnisse im Wahlkreis Stadt Hannover I:

Wahlergebnisse zur Bundestagswahl 2021: Wahlkreis 41 Stadt Hannover I mit Hainholz und Oststadt

Die Hauptstadt Niedersachsens wird aufgrund ihrer Einwohnerzahl in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Hier sehen Sie die Gemeinden und Städte, die im Wahlkreis 41 wählen:

"Hannover-Nord" mit den Stadtteilen:

Anderten, Bothfeld, Brink-Hafen, Burg, Groß-Buchholz, Hainholz, Heideviertel, Isernhagen-Süd, Kleefeld, Lahe, Ledeburg, Leinhausen, List, Marienwerder, Misburg-Nord, Misburg-Süd, Nordhafen, Oststadt, Sahlkamp, Stöcken, Vahrenheide, Vahrenwald, Vinnhorst, Zoo

Die anderen Stadteile von Hannover wählen im Wahlkreis Stadt Hannover II.

Bundestagswahl-Ergebnis: Das Wahlergebnis für Stadt Hannover I der vergangenen Wahl

Im Jahr 2017 wurde die Bundestagswahl am 24. September ausgetragen. Kerstin Tack von der SPD konnte sich vor vier Jahren im Wahlkreis Stadt Hannover I mit 35,6 Prozent der Erststimmen durchsetzen. Maximilian Oppelt erhielt 29,6 Prozent der Stimmen und landete damit auf dem zweiten Platz.

Direktkandidat/-kandidatin Partei Erststimmen
Maximilian Oppelt CDU 29,6 Prozent
Kerstin Tack SPD 35,6 Prozent
Swantje Michaelsen Grüne 9,1 Prozent
Hans-Herbert Ullrich Die Linke 7,2 Prozent
Claudia Winterstein FDP 6,5 Prozent
Jörn König AfD 8,5 Prozent

Im Wahlkreis Stadt Hannover I hat die SPD mit 0,2 Prozentpunkten Abstand die meisten Zweitstimmen erhalten. Hier sehen Sie die Verteilung der Zweitstimmen im Wahlkreis 41 im Überblick:

Partei Zweitstimmen Wahlkreis 41 (2017) Zweitstimmen Niedersachsen (2017)
CDU 27,2 Prozent 34,9 Prozent
SPD 27,4 Prozent 27,4 Prozent
FDP 10,2 Prozent 9,3 Prozent
Grüne 12,2 Prozent 8,7 Prozent
Die Linke 9,3 Prozent 7,0 Prozent
AfD 9,1 Prozent 9,1 Prozent
Sonstige 4,5 Prozent 3,6 Prozent

(EJ)

Mehr Infos:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.