Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Grillgenuss
  4. Rezept für Gegrillte Artischockenherzen mit Thymian-Zitronen-Vinaigrette

Beilagen & Gemüse

Rezept für Gegrillte Artischockenherzen mit Thymian-Zitronen-Vinaigrette

Hier finden Sie das Rezept für Gegrillte Artischockenherzen mit Thymian-Zitronen-Vinaigrette.
Foto: A_Lein/fotolia.com

Haben Sie schon mal Artischocken auf dem Grill zubereitet? Wenn nicht, sollten Sie sich dieses Rezept für Gegrillte Artischockenherzen mit Thymian-Zitronen-Vinaigrette anschauen.

Dieses Grillrezept stammt aus Heft 4 des Magazins Grillgenuss. Hier finden Sie weitere Rezepte für Beilagen & Gemüse zum Grillen.

Rezept für Gegrillte Artischockenherzen mit Thymian-Zitronen-Vinaigrette: Zubereitung und Zutaten

  1. Die Artischocken nacheinander vorbereiten. Hierzu das obere Drittel der Artischocke abschneiden und wegwerfen. Die dunklen und harten Außenblätter entfernen und dadurch die gelblichen Blätter mit zartgrüner Spitze freilegen. Den Stängel am unteren Ende um ca. 1,5 cm kürzen und mit einem Spargelschäler schälen, bis auch dieser zartgrün ist. Mit einem Messer die Außenränder glätten und anhaftende Blätter entfernen. Die Artischocken längs durch den Stängel halbieren. Mit einem Melonenausstecher oder einem gezackten Löffel (Grapefruitlöffel) das silbrig schimmernde Heu aus den Artischockenhälften kratzen.
  2. Die Zitronenhälften über einer großen Schüssel ausdrücken und diese mit Wasser auffüllen. Die ausgedrückten Hälften der Zitrone sowie die vorbereiteten Artischockenherzen in die Schüssel legen.
  3. Einen großen Topf 3 – 5 cm hoch mit Wasser befüllen und einen Dämpfkorb einsetzen. Wichtig ist, dass das Wasser den Korb nicht berührt. Sollte der Korb nicht groß genug für alle 12 Artischockenhälften sein, müssen sie portionsweise gedämpft werden.
  4. Das Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Artischockenherzen in den Korb geben. Den Deckel auf den Topf geben, die Hitze reduzieren und die Artischocken 8 – 10 Min. dämpfen. Der optimale Garpunkt ist erreicht, wenn ein kleiner Spieß leicht in die Stängel eindringen kann, diese aber noch bissfest sind. Die Artischockenherzen auf einen Teller geben.
  5. Das Zitronenwasser aus der Schüssel gießen und diese trockenreiben. Die Artischockenherzen in die Schüssel geben und beiseite stellen. In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Vinaigrette geben und diese zu einer Emulsion aufschlagen. Die Artischocken mit der Hälfte der Vinaigrette (ca. 4 EL) anmachen.
  6. Den Grill auf direkte schwache bis mittlere Hitze (175 – 200 °C) vorbereiten.
  7. Die Artischockenherzen direkt auf den saubereren Grillrost oder eine kleine Grillschale mit der Schnittfläche nach unten über direkter schwacher Hitze bei geschlossenem Deckel für ca. 8– 10 Min. grillen, bis diese stellenweise leicht gebräunt sind und das Fruchtfleisch weich ist. Die Hälften hierbei ein- bis zweimal wenden.
  8. Die Artischocken auf einer Platte anrichten und die übrige Vinaigrette noch einmal aufschlagen und gleichmäßig über die Herzen träufeln. Warm oder kalt servieren.

Das könnte Sie auch interessieren