Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Grillgenuss
  4. Rezept für Papayasalat mit Garnelen

Salate

Rezept für Papayasalat mit Garnelen

Das Rezept für einen Papayasalat mit Garnelen finden Sie hier.
Foto: yuliiaholovchenko/fotolia.com

Besonders frisch schmeckt der Papayasalat mit Garnelen aus diesem Rezept durch das Obst, eine gewisse Schärfe geben Chili und Ingwer dazu.

Dieses Rezept stammt aus Heft 4 des Magazins Grillgenuss. Hier finden Sie weitere Rezepte für Salate zum Grillen.

Rezept für Papayasalat mit Garnelen: Zubereitung und Zutaten

  1. Die Garnelen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Diese gemeinsam für ca. 5 Min. mit 1 EL Öl in der Pfanne anbraten, sodass sie sich rosa verfärben. Die Limetten heiß abwaschen und die Schale einer halben Frucht abreiben. Die Limetten anschließend auspressen. Etwas Saft über die Garnelen träufeln und diese abkühlen lassen.
  2. Die Kichererbsen mit Hilfe eines Siebes abgießen und gründlich abspülen. Die gewaschenen Erbsen gut abtropfen lassen. Die Erdnüsse währenddessen in einer Pfanne – ohne Fett – kurz goldgelb rösten. Vom Herd nehmen und ebenso abkühlen lassen.
  3. Papaya schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Sprossen unter kaltem Wasser reinigen und trocken schleudern. Die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Vom Koriander die Blättchen abzupfen. Und mit den vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Für das Dressing die grüne Chilischote in feine dünne Scheiben schneiden und mit dem restlichen Limettensaft, der Limettenschale, dem Ingwer, sowie dem Sesam- und Olivenöl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker abschmecken und über den Salat träufeln.

Das könnte Sie auch interessieren