Newsticker
Ukraine fordert Lieferung von Raketenwerfern mit hoher Reichweite
  1. Startseite
  2. Sport
  3. FC Augsburg
  4. FC Augsburg: FCA ringt nach Geisterspiel-Premiere um Zuversicht

FC Augsburg
17.05.2020

FCA ringt nach Geisterspiel-Premiere um Zuversicht

Wolfsburgs Felix Klaus im Zweikampf mit Augsburgs Noah Sarenren Bazee vorn.
Foto: Tobias Hase, dpa

Plus Nach der Corona-Unterbrechung fehlt den Profis des FC Augsburg Selbstbewusstsein und Sicherheit. Der VfL Wolfsburg nutzt dies zu einem Auswärtssieg.

Eine Pflichtspielpremiere stellt sich ein Trainer wahrlich anders vor. Von weit oben, aus einer Loge in Augsburgs Arena beäugte Heiko Herrlich, was seine Mannschaft da unten auf dem Rasen bewerkstelligte. Eigentlich sollte der neue Coach des FC Augsburg seinen Spielern bei diesem Neuanfang in schwierigen Zeiten möglichst nahe sein, sie an der Seitenlinie unterstützen, ihnen Anweisungen geben, doch Herrlich hatte sich selbst aus dem Spiel genommen. Weil er in einem Supermarkt Körperpflegeartikel kaufte, statt sich an strenge Quarantäneauflagen der Deutschen Fußball Liga (DFL) zu halten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.