Newsticker
RKI registriert 1455 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 13,2
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Hintergrund: Die Affäre Amthor: Was wissen wir über Augustus Intelligence?

Hintergrund
17.06.2020

Die Affäre Amthor: Was wissen wir über Augustus Intelligence?

Philipp Amthor hat einen großen Fehler begangen. Wegen seiner Geschäfte mit Augustus Intelligence steht er unter Korruptionsverdacht.
Foto: Jens Büttner, dpa

Plus CDU-Mann Philipp Amthor war magisch von Managern der US-Firma Augustus Intelligence angezogen. Hinter dem Unternehmen stecken wohl zwei junge Männer aus Deutschland.

Es regnet unablässig in München. Im Rolls-Royce-Showroom an der Nymphenburger Straße 4 ist nichts los. Ein Verkäufer schaut suchend nach draußen. Vielleicht gehen die Geschäfte besser, wenn bald die Mehrwertsteuer gesenkt wird. In dem Bürokomplex neben dem Löwenbräukeller (Slogan: „So bayerisch wie noch nie“) soll nach Auskunft von Creditreform auch die Augustus Intelligence GmbH sitzen. Doch weder lässt sich über die Auskunft eine Telefonnummer recherchieren, noch findet sich unter den unzähligen Firmenschildern der Name des Unternehmens mit Hauptsitz in New York.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

17.06.2020

Tja, so ist das mit uns Menschen "Gier frisst Hirn!"
Daran haben sich schon Generationen von Menschen abgearbeitet, dieses Übel in den Griff zu bekommen.

Permalink