Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Coronavirus: In den Apotheken im Landkreis leeren sich die Regale

Aichach-Friedberg
28.02.2020

Coronavirus: In den Apotheken im Landkreis leeren sich die Regale

Das Coronavirus breitet sich aus – die Folgen machen sich auch im Landkreis Aichach-Friedberg bemerkbar. Immer mehr Menschen decken sich mit Desinfektionsmitteln und Schutzmasken ein. Es kommt schon zu Engpässen.
Foto: Mathias Wild (Symbol)

Plus Seit sich das Virus ausbreitet, sind im Landkreis Aichach-Friedberg Schutzmasken und Desinfektionsmittel gefragt. Mancherorts sind sie schon ausverkauft.

Die Kundin, die ihre Einkäufe gerade auf die Kasse im Aichacher Drogeriemarkt Müller legt, wirkt irgendwo zwischen belustigt und empört. „Haben die Hamsterkäufe etwa schon begonnen?“, fragt sie die Verkäuferin. Die Frau fliegt bald in den Urlaub und wollte sich Desinfektionsmittel mitnehmen. Aber im Drogeriemarkt sind die Regale, in denen normalerweise die Desinfektionsmittel stehen, leer. Andernorts im Landkreis sieht es nicht besser aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.