Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Prozess in Aichach: Ein Joint für eine Kurierfahrt

Aichach
26.01.2021

Prozess in Aichach: Ein Joint für eine Kurierfahrt

Wegen einer Drogengeschichte musste sich ein 20-Jähriger vor dem Aichacher Amtsgericht verantworten.
Foto: Katja Röderer (Archivfoto)

Plus Das Drehbuch zu einem Prozess in Aichach: Ein 18-Jähriger fährt jemanden zu einer Drogenübergabe und will auch etwas "zum Rauchen". Doch er schafft es, aufzuhören.

Einen Joint als Belohnung für seine Kurierfahrt versprach sich ein heute 20-Jähriger. Er kutschierte deshalb im Juli vor zwei Jahren einen Bekannten zur Übergabe von rund 100 Gramm Marihuana zu einem Treffpunkt in Gersthofen. Der Auszubildende, der damals noch im nördlichen Landkreis lebte, war deshalb jüngst in Aichach wegen Beihilfe zum Handel mit Drogen in nicht unerheblicher Menge angeklagt. Vor dem Amtsgericht Aichach gab er die Fahrt zu und beeindruckte Jugendrichterin Eva-Maria Grosse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.