Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. M-Eins in Aichach eröffnet Biergarten - Vanessa Mai unter den ersten Gästen

Aichach

02.07.2020

M-Eins in Aichach eröffnet Biergarten - Vanessa Mai unter den ersten Gästen

Schlagerstar Vanessa Mai (hinten rechts) war mit ihrem Mann im Biergarten des M-Eins Aichach zu Besuch.
Bild: Erich Echter

Plus Diskotheken dürfen noch immer nicht öffnen. Der Aichacher Club M-Eins hat jetzt einen Biergarten eröffnet, den schon Schlagerstar Vanessa Mai besucht hat.

Lichteffekte, lauter Bass, Tausende Menschen in einem Raum, ein DJ, der die Menge aufheizt. Was vor vier Monaten noch normal war, geht aufgrund der Corona-Pandemie fürs erste weiterhin nicht. Der Moospark in Pöttmes hat seit dem 12. März alle Veranstaltungen abgesagt. Gleiches gilt für das M-Eins in Aichach. Dessen Pächter Fabian Häberle erzählt, dass viele Gäste die Partys vermissen. „Die Leute können es nicht erwarten, wieder feiern zu gehen“, so Häberle. Sein Biergarten soll da ein wenig Abhilfe schaffen.

Rund 150 Gäste haben im Biergarten des Aichacher M-Eins unter Corona-Vorschriften Platz.
Bild: Janik Dallinger

Bei gutem Wetter kann das Feier-Volk und wer noch kommen will freitags und samstags im M-Eins-Biergarten sitzen. DJ-Musik und Cocktails sollen das Party-Gefühl aufleben lassen. Aber statt sich eng gedrängt auf der Tanzfläche zu bewegen, sitzen die Gäste entspannt auf Bierbänken und in Liegestühlen. Häberle nennt es einen kleinen Schritt in die richtige Richtung.

Schagerstar Vanessa Mai zu Gast in Aichachs M-Eins

Die Rückmeldung habe er auch von seinen Gästen bekommen. Viele hätten sich gefreut, wieder im M-Eins zurückzusein. Am ersten Wochenende war der Biergarten an beiden Tagen komplett ausgebucht. Etwa 150 Gäste haben unter Einhaltung aller Corona-Regelungen Platz. Auch diese Woche haben schon viele Gäste über die Sozialen Medien Facebook und Instagram Plätze reserviert.

Das M-Eins in Aichach hat einen Biergarten eröffnet.
Bild: Janik Dallinger

Anfang der Woche hat sich Schlagersängerin Vanessa Mai den Biergarten angesehen. Sie ist mit M-Eins-Chef Häberle befreundet und kam mit ihrem Mann zu Besuch in Aichach vorbei. Mit am Tisch saßen der Sänger Kayef mit seiner Freundin und die Musiker Dani und Chris Cronauer. In der Szene kenne man sich, so Häberle. „Wir sind im Biergarten gesessen, haben gegessen, getrunken und gequatscht“, erzählt Häberle.

Der Biergarten öffnet abends um 20 Uhr. Offiziell geht es bis 2 Uhr morgens weiter. „Aber das ist keine feste Zeitangabe“, sagt Häberle. Je nach Stimmung könne es auch länger gehen. Für die nötige Stimmung sorgen wechselnde DJs. Heute legen DJ Excellence und Flomat_B auf. Manche Abende stehen unter einem musikalischen Motto. Samstag ist Mallorca dran. Zusätzlich bietet der Biergarten Shishas von der View Lounge. Zum Essen können sich die Gäste Bayerischen Döner an einem Foodtruck holen.

Corona-Pandemie: Hohe Verluste beim Aichacher Club

Die Verluste, die das M-Eins im Corona-Jahr macht, kann der Biergarten in keiner Weise einholen. „Das ist ein Image-Ding“, sagt Häberle. „Um zu zeigen, wir sind noch da.“ Wie lange es mit dem Biergarten weitergeht, weiß Häberle noch nicht. „Ein paar Wochen ziehen wir das auf jeden Fall noch durch“, sagt er. Dann werde man sehen, was sich die Politik für die Club-Branche einfallen lässt. Im Moment ist Häberle jedenfalls begeistert von seinen Gästen. Sie halten sich laut Häberle gut an die Corona-Regelungen und verbreiten gute Stimmung. „Wir sind megaglücklich, dass Aichach das so gut aufnimmt.“

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren