Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Das erwartet Besucher auf dem "Mini-Plärrer" in Augsburg

Augsburg
26.08.2020

Das erwartet Besucher auf dem "Mini-Plärrer" in Augsburg

Auf dem Plärrergelände startet am Freitag um 16 Uhr der sogenannte „Vergnügungspark“. Bierzelte wird es aufgrund der Corona-Krise keine geben. Noch laufen die Aufbauarbeiten.
Foto: Ulrich Wagner

Plus Der Augsburger Plärrer muss dieses Jahr in seiner klassischen Form ausfallen. Doch es gibt Ersatz. Was Besucher am Plärrergelände erwarten können.

Auf dem Plärrergelände sind die Arbeiten nahezu abgeschlossen. Alles ist vorbereitet, damit hier am Freitag der Plärrer-Vergnügungspark starten kann. Die Corona-Krise sorgte dafür, dass der traditionell auf dem Gelände zu dieser Jahreszeit stattfindende Herbstplärrer nicht stattfinden konnte. Zu riskant. Der Schwäbische Schaustellerverband erarbeitete daher eine Alternative: eine abspeckte Version des Plärrers ohne große Bierzelte. Aus laut Schaustellerverband rechtlichen Gründen läuft die Veranstaltung unter dem Namen „Vergnügungspark“.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.