Newsticker
Bundespolizei registriert 230.000 Verstöße gegen die Maskenpflicht in Zügen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Corona-Protest: Augsburger Polizist spricht als Redner bei Corona-Demo in Berlin

Corona-Protest
30.08.2020

Augsburger Polizist spricht als Redner bei Corona-Demo in Berlin

In Berlin demonstrierten zehntausende Menschen gegen die Corona-Maßnahmen, darunter auch Rechtsextremisten und Reichsbürger. Einer der Redner war auch ein Augsburger Polizist.
Foto: Christian Grimm

Plus Zehntausende haben am Samstag in Berlin gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Einer der Redner, die dort gegen die Politik wetterten, war ein Polizist aus Augsburg.

Der Augsburger Kripo-Polizist verhehlt nicht, was er beruflich macht. „Servus, Berlin“, sagt er am Samstag auf einer Bühne in Berlin. Zehntausende Menschen demonstrieren dort gegen die Corona-Maßnahmen des Bundes und der Länder. Er sei Kriminalhauptkommissar aus Augsburg und hier, „weil meine rote Linie überschritten wurde“, sagt der Mann. Dann kritisiert er die Corona-Politik mit deutlichen Worten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

31.08.2020

Der Sturm auf den Reichstag, hat nichts mit der friedlichen Kundgebung zu tun, die an der Siegessäule stattgefunden hat. Das sollten eigentlich auch die Massenmedien wissen.

Permalink
01.09.2020

aber die Carten sind von der Siegessäule gekommen .

Permalink
01.09.2020

Die Chaoten haben sich von der friedlichen Demo abgespaltet. Mit Krawalltreibern möchten die Veranstalter auch nichts zu tun haben sondern übergeben sie sogar der Polizei. Wenn Sie mitreden wollen schauen sie sich zumindest einige Videos der Demo an.

Permalink
30.08.2020

oh das ist aber schlimm das man vom Masken tragen Traumatisiert wird ? dann Müssen ja zirka 500 Millionen Chinesen betroffen sein !! denn die tragen ja ständig Masken und das schon seit Jahrzehnten !!! Von einem angeblichen Polizeihauptkommissar Könnte man doch ein bisschen mehr Bildung erwarten

Permalink