Mindelheimer Zeitung

Sandra Baumberger

Lokales

Bild: Foto Hartmann

Sandra Baumberger hat nach einer Ausbildung zur Orthopädiemechanikerin und Bandagistin an der Katholischen Universität Eichstätt Diplom-Journalistik studiert und anschließend bei der Augsburger Allgemeinen volontiert. Für die Mindelheimer Zeitung schreibt sie seit 2008.

Treten Sie mit Sandra Baumberger in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sandra Baumberger

Copy%20of%20IMG_3928.tif
Unterallgäu

Mutter pflegt 42-jährige Tochter: "Sie ist unser Riesenbaby"

Amalie Miller aus Haselbach liebt ihre Tochter und pflegt sie seit Jahrzehnten. Doch manchmal stößt sie an ihre Grenzen – zumal beide nicht jünger werden.

20190816_31_343989_WP_20190816_12_00_16_Pro.jpg
Video

Der schiefe Kirchturm von Köngetried

Das Zwölf-Uhr-Läuten des schiefen Kirchturms von Köngetried.

Copy%20of%20Totschlag_Prozess_verpixelt.tif
Justiz

Überraschung im Totschlagsprozess

Drei Männer waren angeklagt, weil sie einen 46-Jährigen in Bad Wörishofen so schwer misshandelt haben sollen, dass er starb. Ins Gefängnis muss aber nur einer von ihnen – aber nicht wegen Totschlags

Copy%20of%20gerichtmax.tif
Unterallgäu

Überraschung im Totschlagsprozess: Einmal Haft, zweimal Freispruch

Das Urteil im Bad Wörishofer Totschlagsprozess ist gefallen. Angeklagt waren drei Männer, weil sie einen 46-Jährigen zu Tode geprügelt haben sollen.

Copy%20of%20IMG_4216.tif
6 Bilder
Unterallgäu

Schnell noch mitmachen und Insekten zählen!

Wir haben im Mindelheimer Schwesterngarten Insekten gezählt. Warum das gar nicht so einfach ist und was es mit der Aktion „Zählen, was zählt“ auf sich hat.

Copy%20of%20MV_Stetten(2).tif
Festwochenende

Zwei Vereine feiern drei Tage lang Geburtstag

Der TSV Stetten und die Veteranen-Soldaten-Kameradschaft haben gemeinsam ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt

Copy%20of%20IMG_4053(1).tif
Schnerzhofen

Schnerzhofens einziger Verein feiert: "Stopsel hui!"

Zwei Tage lang feiert Schnerzhofens einziger offizieller Verein Geburtstag. Zur Feier werden gut zehnmal so viele Gäste erwartet, wie der Ort Einwohner hat.

Copy%20of%20IMG_4176.tif
Mindelheim

Weikmann: Nach Brand wiederaufbauen oder aussiedeln?

Nach dem Großbrand bei Weikmann in Mindelheim sind noch viele Fragen offen – auch die, wie hoch der Schaden tatsächlich ist. Nun äußert sich der Firmenchef.

Copy%20of%20IMG_9950.tif
Unterallgäu

Kreistag stellt Weichen für die Zukunft

Wie sich die Seniorenarbeit im Kreis und die Busverbindungen Richtung Memmingen verbessern sollen.

Copy%20of%20IMG_3685.tif
Anhofen

Wie können Raser am Ortseingang ausgebremst werden?

Anwohner in Anhofen wünschen sich mehr Sicherheit am Ortseingang. Doch Raser auszubremsen, ist gar nicht so einfach.