Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Landkreis Dillingen: Corona: So bereiten sich die Dillinger Kliniken vor

Landkreis Dillingen
18.03.2020

Corona: So bereiten sich die Dillinger Kliniken vor

Das Dillinger Krankenhaus bereitet sich auf Corona vor.
Foto: Jakob Stadler (Archiv)

Die Eingänge sind zu, Operationen werden verschoben, medizinisches Personal wird besonders geschult: Die Kliniken im Landkreis Dillingen bereiten sich auf Corona vor.

Mittlerweile gibt es den ersten bestätigten Fall von Covid-19 im Landkreis Dillingen (lesen Sie hier mehr dazu). Die beiden Kreiskrankenhäuser planen bereits seit Wochen für diesen Ernstfall. „Ich denke, jeder hat erkannt, dass sich die medizinische Infrastruktur vorbereiten muss“, sagt Gerd-Uli Prillinger, Geschäftsführer der beiden Krankenhäuser in Wertingen und Dillingen. Alles, was planbar und medizinisch vertretbar ist, sei längst verschoben; etwa Hüft- und Knie-Operationen, HNO-Behandlungen oder bestimmte Untersuchungsleistungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.